Mein Ansatz

Sehen – Verstehen – Handeln

Der Dschungel am Finanz- und Versicherungsmarkt verdichtet sich zunehmend. Nicht nur der Kunde ist hilflos und überfordert, sondern viele Verkäufer verlieren zuweilen den Überblick.

Möchten Sie mit dem Kunden würfeln?

Ein desorientierter Verkäufer aber kann sich nicht mehr mit seinem Produkt identifizieren. Der Kunde spürt, dass die Überzeugungskraft fehlt.

Neben der Produkttransparenz und der Sachkenntnis ist auch das Finanzverständnis des Beraters eine Grundvorausetzung für erfolgreiche Gespräche: Der Kunde darf erwarten, dass sein Berater ein professionelles Verständnis der komplexen Zusammenhänge innerhalb der Geldwirtschaft mitbringt.

Über diese Kenntnisse zu verfügen ist eine Sache – sie auch verständlich vermitteln zu können, eine andere! Ihr Kunde wird nur dann von Ihnen überzeugt sein, wenn er von Anfang Ihre Überlegungen und Berechnungen nachvollziehen kann.

Erreicht wird dies durch den Einsatz eines Finanztaschenrechners, den ich Ihnen im Seminar vorstellen möchte. Dieser Rechner wird Sie danach in jedem Gespräch begleiten.

Viel zu selten werden die eigentlichen Probleme und Bedürfnisse Ihrer Kunden wirklich herausgearbeitet. Wie oft versuchen Sie, einen Kunden von einem Produkt zu überzeugen, ihm seine Vorteile, seine Einzigartigkeit aufzuzeigen!

Sobald Ihr Kunde seinen tatsächlichen Bedarf mit Ihrer Hilfe selbst erkannt hat, können Sie ihm die Lösung anbieten: das für dieses Problem passende Produkt, im geeigneten Moment richtig platziert.

Das Besondere bei diesem Beratungsansatz, den ich Ihnen vermitteln möchte: Ihr Kunde wird in die Lage versetzt, sich aktiv für die Abdeckung seines Bedarfs zu entscheiden – rational und emotional überzeugt.

Faszinieren Sie Ihre Kunden mit Ihrem professionellen Umgang mit Zahlen und werden Sie dem Anspruch eines Finanzprofis gerecht!

Ihr Einsatz und Wille sind dabei unersetzlich, denn: "Nur wer selbst brennt, kann andere anzünden!"

Alle Vorteile im Überblick: Finanzquadrat-Flyer als pdf (3,0 MB)

↑ nach oben